+49 (0) 81 41 22 79 93-0 info@experts4events.com

Paul Breitner

Vortragsthemen:
Mein Weg vom Talent zum Europa- und Weltmeister - Die Bedeutung des Fußballs und einer EM in unserer Gesellschaft
Video ansehen

Kurzvita


Paul Breitner ist Fußball-Legende und aktiver Fußball-Funktionär. 1972 gewann er mit der Nationalelf die Fußball-Europameisterschaft. 1974 beim Endrunden-Tunier im eigenen Land wurde er Fußball-Weltmeister. Er prägte als großer Stratege entscheidend den Bayern-Stil der frühen 80er Jahre und war zudem eine der dominierenden Persönlichkeiten in der Nationalmannschaft. Nach der WM wechselte Breitner zu Real Madrid, wo er zusammen mit Günter Netzer ein glänzendes Mittelfeld-Gespann bildete. Mit den Königlichen wurde er 1975 Meister und Pokalsieger, 1976 holte er dann wiederum die spanische Meisterschaft. "Bei Real habe ich gesehen, wie wichtig es für einen Spieler ist, als Mensch zu gelten und geachtet zu werden", sagte er später. 1978 kehrte er für weitere sehr erfolgreiche Jahre zum FC Bayern zurück, 1981 auch in die deutsche Nationalmannschaft.
Heute betätigt er sich als Scout für FC Bayern München.

Themenkategorien


  •  Außergewöhnliche Themen
  •  Persönlichkeitsentwicklung, Erfolg
  •  Profisportler
  •  Erfolg
  •  Europameister 1972
  •  Fußball
  •  Fußball-Legende
  •  Sport
  •  Weltmeister 1974