+49 (0) 81 41 22 79 93-0 info@experts4events.com

Arved Fuchs

Vortragsthemen:
OCEAN CHANGE - DIE ARKTIS
KAP HOORN - ANTARKTIS
GRÖNLAND - 35 JAHRE ABENTEUER IN EIS UND SCHNEE
ZWEI REISEN AM ENDE DES LICHTS
SHACKLETON 2000
BLICKPUNKT KLIMAWANDEL
GRENZEN SPRENGEN

Kurzvita


Am 13. Mai 1989 erreichte er mit der ICEWALK Expedition nach 56 Tagen und rund 1000 Km den Geografischen Nordpol. Im selben Jahr, am 30. Dezember, erreichte er auf Ski den Südpol. Zugleich gelang ihm mit dem Alpinisten Reinhold Messner die erste komplette Durchquerung des antarktischen Kontinents in 92 Tagen. Die Distanz betrug Luftlinie 2500 Km. Diese beiden Expeditionen markierten zugleich das Ende der Ära der konventionellen Navigation mit Sextanten. Die von Arved Fuchs durchgeführten Positionsbestimmungen wurden zum großen Teil noch mittels astronomischer Standortbestimmung durchgeführt, da das GPS Satellitensystem noch nicht vollständig installiert war. Außerdem waren diese Expeditionen meist von der Außenwelt abgeschnitten, da es damals noch keine Satellitentelefone gab.

Themenkategorien


  •  Abenteuer, Outdoor, Team
  •  Außergewöhnliche Themen
  •  Antarktis
  •  Arktis
  •  Expedition
  •  Grönland
  •  Klimawandel